Aus aktuellem Anlass haben wir uns etwas für Sie einfallen lassen:

Zum Schutz für Sie selbst und für andere empfiehlt es sich eine Maske zu tragen. Insbesondere an Orten mit einem hohen Aufkommen von Menschen – zum Beispiel in Supermärkten – kann eine Maske wertvolle Dienste leisten. So reduzieren Sie möglicherweise die Wahrscheinlichkeit einer Corona-Infektion und deren Verbreitung.

Wir haben hier eine kostenlose Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Selbernähen einer Behelfs-Mund-Nasen-Maske zusammengestellt. Damit können Sie eine solche Maske mit eigenem Material selbst herstellen.

Sollte Ihnen das Material fehlen, können Sie über unseren Sonderverkauf entweder ein komplettes Material-Paket bestellen oder gleich eine fertig genähte Maske. Klicken Sie dazu einfach hier.

Wichtiger Hinweis: Mit dieser Anleitung können Sie eine Behelfs-Mund-Nasen-Maske herstellen. Diese Maske ist weder zertifiziert, noch bezüglich ihrer Wirksamkeit geprüft und auch kein Medizinprodukt. Die Nutzung und Anfertigung dieser Maske erfolgt daher auf eigene Verantwortung! 

DIY-Anleitung maske

Schritt 1

Sie benötigen ein Stück Stoff (A) in der Größe von ca. 20 x 36 cm. Dieses ist bevorzugt aus Baumwollstoff und wird dann mittig gefaltet (20 x 18 cm). 

Außerdem ein Schrägband mit 20 cm Länge (B) und zwei Schrägbänder mit einer Länge von je 90 cm (C). 

Optional können Sie einen Draht einarbeiten (D), der die Maske passgenau an der Nase entlangführt.

Schritt 2

Sollten Sie den optionalen Draht einarbeiten (D), nähen Sie an der Falz des gefalteten Stoffstücks oben einen Tunnel passend zur Dicke des Drahtes. 

Danach stecken Sie die 3 Falten-Bereiche ab: Nach oben zum Falz einen Abstand von etwa 4 cm lassen, dann 3 cm für die erste Falte, 1 cm für den Faltenabstand. Danach wieder 3 cm Abstand für die zweite Falte und wieder 1 cm für den zweite Faltenabstand. Das Ganze noch ein Drittes mal abstecken. 

Schritt 3

Legen Sie die Falten wie abgebildet und sichern Sie diese mit Stecknadeln. 

Schritt 4

Die Falten mit einer Naht links und rechts festnähen. 

Das Schrägband mit 20 cm Länge (B) an der Unterseite des Stoffstücks umgeklappt annähen.

Schritt 5

Im letzten Schritt werden die zwei Schrägbänder mit einer Länge von je 90 cm (C) links und rechts am Stoffstück umgeklappt angenäht.

Fertig ist Ihre selbstgenähte Maske!

Jetzt sind Sie dran: Zum Newsletter anmelden und Anleitung als PDF erhalten!

Sie möchten diese Anleitung als PDF im DIN A4-Format erhalten? Melden Sie sich einfach zu unserem Newsletter an und bleiben Sie so auch auf dem Laufenden, was es Neues bei unseren Nähkursen gibt:

Sie möchten eine solche Maske kaufen? 

Wir bieten diese Maske fertig genäht (ohne Draht) für 5 € (ohne Draht) oder als Paket zum selber nähen für 2,50 € (Stoff und Schrägband, ohne Draht) an, jeweils zzgl. 1,55 € Porto innerhalb Deutschlands.

Rufen Sie einfach unter 07195 / 52675 an oder schreiben Sie eine E-Mail an info@naehkurse-rauscher.de!

© Nähkurse Rauscher 2020

Newsletter-Anmeldung

Bleiben Sie auf dem Laufenden: Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erfahren Sie alle Neuigkeiten zu unseren Nähkursen!